News

Kalender: Sächsische Schweiz 2017

Entdecken Sie einen der schönsten Nationalparks Europas in beeindruckendem Licht. Der Kalender ‚Sächsische Schweiz 2017' zeigt das Elbsandsteingebirge im Wechsel der Jahreszeiten und verbindet dabei die klassischen Aussichten mit Ihnen vielleicht noch unbekannten Motiven.

Format: 50 cm x 35 cm

Preis: 19,95 €

Jetzt bestellen!

  

Richter Kalender2017 Saechs

 

 

 

Norwegen 2013

Meine Norwegenreise 2013 führte mich vom Lysefjord im Süden über die Sunnmøre Alpen nahe Ålesund auf die Inseln der Lofoten und Senja im Norden. Während der knapp 5 Wochen boten sich mir viele gute Gelegenheiten die unglaubliche Landschaft in atemberaubendem Licht zu fotografieren. Während einiger Bergtouren in unbekannteres Gebiet habe ich versucht ein paar neue Motive zu finden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit den Ergebnissen!

            

GRoßbritannien Teil 4: An Teallach Und Torridon - Schottland

Anfang Dezember hielt der Winter Einzug in Nordschottland. Eis bedeckte die unzähligen Lochs und die regelmäßigen Schauer gingen in Schneefall über. Im letzten Teil meiner Großbritannien-Serie zeige ich Aufnahmen aus dem Wester Ross. Die Bilder entstanden während zahlreicher Wanderungen in den eindrucksvollen Bergregionen An Teallach und Torridon.

_MG_8006_s.jpg  MG 0207  2  s  

Grossbritannien Teil 3: Caithness Und Assynt - Schottland

Der dritte Teil der Großbritannien-Serie 2012 zeigt das nördliche Ende Großbritanniens mit seiner spektakuläre Steilküste und die einsame Landschaft des Inverpolly Nature Reserve. In einer sternklaren Nacht hatte ich am Dunnet Head das erste Mal die Chance Polarlichter fotografieren. Der Blick von den fast 100 m hohen Klippen auf die nahen Orkneyinseln und das Farbspiel am Himmel wird mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Weniger Glück mit dem Wetter hatte ich dagegen in Inverpolly und es bot sich mir nur extrem selten die Gegenleit diese beeindrucken Landschaft ohne tief hängende Regenwolken zu sehen.

_MG_8006_s.jpg   4 1 s800  4 1 s800 4 1 s800 

Grossbritannien Teil 2: ISLE of Skye - Schottland

Im zweiten Teil meiner Großbritannien-Serie 2013 präsentiere ich die Bilder der Isle of Skye. Die faszinierende Hügellandschaft und eine dramatische Küste machen die Insel zum Inbegriff schottischer Landschaft. Das Wetter hielt Ende November was es versprach und ich hatte während meines zehntätigen Aufenthalts keinen Tag ohne Regen und Sturm. In den seltenen Minuten in denen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke fielen, verwandelte sich die Landschaft allerdings in eine Märchenwelt und ich wurde für die langen Wartezeiten im Regen eindrucksvoll belohnt.

4 1 s800    4 1 s8004 1 s800 4 1 s800 4 1 s800 

Grossbritannien Teil 1: Kreideküste und Northumberland

Mit dem Ziel einige schottische Landschaften in dynamischem Wetter zu fotografieren, bin ich Mitte November für knapp 5 Wochen nach Großbritannien aufgebrochen. Meine Reise führte mich von der Südküste Englands über Northumberland nach Schottland. Dort reiste ich von der Isle of Skye nach Caithness, Assynt und Torridon. Neben dem erwarteten Wechsel aus Sturm, Regen, Schnee und Sonne wurde ich auch mit einer Vielzahl an eindrucksvollen Sonnenauf- und -untergängen belohnt. Die exponierte Lage im Atlantik macht das Wetter in Westschottland unberechenbar, man kann oft mehrere Jahreszeiten an einem Tag erleben. Das machte es mir nicht immer leicht, mich und meine Kamera trocken zu halten. 

Der erste Teil meiner Großbritannien Serie zeigt Aufnahmen der Kreideküste in Calais und Südengland sowie Burgen in Northumberland. Weitere Bilder folgen in Kürze.

4 1 s800        4 1 s800  

 

Alpen 2012 Teil III: Slowenien – Triglav Nationalpark

Der letzte Teil meiner diesjährigen Alpenreise zeigt die Bilder aus dem slowenischen Triglav Nationalpark. Azurblaues Wasser der Bergbäche und die Laubfärbung der urwüchsigen Buchenwälder bilden hier im Herbst ein beeindruckendes Naturschauspiel.

             

Alpen 2012 Teil II: Italien – Ortler-Alpen und Dolomiten

Im zweiten Teil meiner Alpenserie 2012 präsentiere ich die Aufnahmen aus Norditalien. Die Bilder entstanden im Nationalpark Stelvio und im UNESCCO Weltnaturerbe Dolomiten. Mitte Oktober war der Herbst hier auf seinem Höhepunkt. Nach ersten Schneefällen bis in die Tieflagen zeigte sich die Landschaft dann bereits winterlich.

        

  

Alpen 2012 Teil I: Schweiz - Graubünden

Viele Wanderungen und damit verbundene Höhenmeter waren während der letzten 4 Wochen nötig um eine Reihe neuer Motive festhalten zu können. Die Reise führte mich durch die Ostalpen: von der östlichen Schweiz über Südtirol in die Dolomiten und nach Slowenien. Der erste Teil der Serie zeigt die Aufnahmen aus dem Schweizer Kanton Graubünden wo ich im Bergell, Val Roseg und im Val Bernina unterwegs war. Weitere Bilder folgen in Kürze.

        

 

Nordfrankreich

Ab heute präsentiere ich neue Bilder aus der Normandie und Bretagne. Die Aufnahmen entstanden während einer dreiwöchigen Reise im März und April.